Beratungsgespräch

Wenn Sie wissen möchten, was Ihr Kind bei uns tun soll, welche Zeiten Sie einplanen müssen, welche Kosten entstehen und was wir im Detail tun müssen, um Ihrem Kind zu helfen, dann rufen Sie uns bitte an und vereinbaren einen Beratungstermin mit der Institutsleitung. Ihr Kind ist selbstverständlich mit dabei, denn es darf mitentscheiden, ob es die Chance zur Leistungsverbesserung annehmen möchte. Reservieren Sie für diesen Termin je nach Sachlage etwa 60 bis 90 Minuten Zeit.

Beim Beratungsgespräch geht es darum, die individuelle Situation, in der sich ihr Kind befindet, kennenzulernen. Wir hören uns Ihre Wünsche und die Ihres Kindes an und werden Ihnen erklären, dass wir Großes vollbringen, aber nicht zaubern können. Ein standardisierter diagnostischer Test beurteilt zudem objektiv den Lernstand Ihres Kindes.

Am Ende des Gespräches haben alle Beteiligten die notwendigen Informationen erhalten, die sie für weitere Entscheidungen benötigen. In den folgenden Tagen werden wir noch einmal telefonieren, um die ersten Schritte einzuleiten.