Lesen und Schreiben

Das Grundproblem für Menschen mit Lese-/Rechtschreibschwäche besteht darin, dass bei der Übertragung von gesprochener Sprache in Schriftsprache nur unzureichend auf die geregelten Verbind­lichkeiten der deutschen Schrift zurückgegriffen werden kann. Zumeist besteht ein diffuses System aus einfachen Laut-Buchstabe-Beziehungen (man schreibt das, was man hört) und ungesicherten Regel­anwendungen. Regionale Einflüsse aus der gesprochenen Sprache können zusätzlich verunsichern.

Auch beim Erlernen einer Fremdsprache können ähnliche Schwierigkeiten auftreten. Da hier jedoch – wie beispielsweise in Englisch – andere Gesetzmäßigkeiten zwischen Lauten und Buchstaben gelten, kann es notwendig werden, dem Lernenden eine Systematik zu vermitteln. Limus bietet hierfür einen entsprechenden Kurs an.

Menschen mit einer LRS lesen langsamer (oft nicht Sinn entnehmend) und schreiben Texte mit (zu) vielen Fehlern. Während beim Lesen mit fortschreitendem Alter einige Ersatz-Strategien zur Anwendung gelangen, bleiben Fehler auf der Schreib-Ebene meist hartnäckig bestehen.

Schlechter Rat:

„Ach, das wächst sich noch aus.“

Guter Rat:

Die Zeichen einer Lese-/Rechtschreibschwäche erkennen und handeln. -  Je früher, umso besser.

Was wir tun:

Wir beraten Eltern und Kind. Wir testen mit standardisierten Verfahren das Notwendige, um erfolgreich helfen zu können. Wir wollen wissen, was Ihr Kind schon kann und was es noch lernen muss. Das Training zielt auf die weitgehende Automatisierung des altersgerechten Wortschatzes und eine verbesserte sprachliche Kommunikation beim Lesen, Schreiben (Zu-)Hören und Sprechen ab.

Automatisierung heißt, dass der Kopf frei wird für kreative und komplizierte Aufgaben. Training heißt Arbeit.

Was Sie tun:

Sie rufen uns an und vereinbaren einen Beratungstermin.

Was kostet das?

Wir kalkulieren faire Preise, die sich am Aufwand orientieren. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir konkrete Aussagen zum Kurs erst nach erfolgter Erstdiagnose machen können. Bei einer Kostenübernahme durch das Jugendamt der Stadt Köln müssen bestimmte Anforderungen erfüllt sein. Wenn Sie hierzu Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an.